Was ist Permakultur?

Permakultur ist ein ganzheitliches Gestaltungssystem, das durch das Nachahmen natürlicher Kreisläufe und Muster effizient und harmonisch wirkt. Im Zentrum stehen drei ethische Werte, die dafür sorgen, dass unser Vorgehen auch im großen Ganzen stimmig ist:

  • Verantwortung und Fürsorge für die Erde
  • Verantwortung und Fürsorge für uns Menschen
  • Faires Teilen und Zurückgeben von Überschuss

Die Systeme und Konzepte rund um Permakultur wurden von Bill Mollison und David Holmgren in den 1970er Jahren zusammengetragen. Seitdem ist Permakultur eine der treibenden Kräfte im Wandel zu einer permanenten und resilienten Kultur von uns Menschen auf der Erde. Die Gestaltungsprinzipien von Permakultur sind überall auf der Welt anwendbar - von gemäßigten Klimas bis zu ariden Wüstengebieten und vom Stadtbalkon bis zur großflächigen Landwirtschaft.

Erfahre mehr über Permakultur

Mein neues Buch "Wie uns die Natur den Weg weist - Permakultur verstehen und anwenden" eignet sich ideal als Einstieg in die breite Themenpalette der Permakultur. Von Mustern und Kreisläufen in der Natur, über die Entstehung von fruchtbarem Boden bis hin zur Gartengestaltung nach den Permakulturprinzipien bringt es dem Leser die Welt der Permakultur näher. Auch in meinen verschiedenen Angeboten dreht sich alles rund um Permakultur.

OBEN